Gesundheit und Reisekranken- versicherung

Infos zur Reisekrankenversicherung im Ausland und mehr!

Reisekrankenversicherung

Eine Reisekrankenversicherung ist die wichtigste aller Reiseversicherungen. Jeder gesetzlich versicherte braucht für Reisen ins Ausland eine extra Reisekrankenversicherung. Wer keine Versicherung hat, muss im Falle einer Krankheit die Kosten komplett selbst tragen. Dies kann in einigen Ländern sehr teuer werden. Gute Reisekrankenversicherungen gibt es schon ab ca.10 EUR pro Jahr. Wichtig ist, hier genau auf die Konditionen zu achten. Die Verträge laufen in der Regel ein Jahr und verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr. Die Reisekrankenversicherung gilt auch nur für eine bestimmte Anzahl an „Urlaubstagen“. Es wird bei den Anbietern unterschieden zwischen 42 und 70 Tagen Versicherungsschutz. Wie oft man jährlich verreist spielt dabei jedoch keine Rolle. Weiterhin ist es wichtig vor Antritt der Reise den Geltungsbereich zu überprüfen. Manche Reisekrankenversicherungen decken beispielsweise die USA und Kanada nicht ab, da hier extrem hohe medizinische Kosten entstehen können.

Reisekrankenversicherung

Wichtige Tipps:

Im Krankheitsfall muss die jeweilige Versicherung über die Notrufnummer sofort informiert werden.

Alle Unterlagen, Belege, Medizinische Befunde, Flugtickets, Rezepte müssen bei der jeweiligen Versicherung eingereicht werden à Diese müssen sorgfältig aufbewahrt werden.

So finden Sie die richtige Reisekrankenversicherung:

Einen sorgfältigen Test gibt es von Stiftung Warentest in der Zeitschrift „Finanztest“ (06/2015).

Die besten Konditionen nach diesem Test bestehen bei folgenden Anbieter:

Ergo Direkt (Tarif RD)

Einzelpersonen & Familien mit Kindern unter 18 Jahren

Note: sehr gut „Finanztest“ (06/2015)

Kosten: ca. 10 EUR für Einzelpersonen

Kosten: ca. 20 EUR für Familien (Kinder unter 18 Jahre)

Würzburger (Tarif Travel Secure AR ohne SB)

Familien mit zwei Kindern (18-24 Jahre)

Note: sehr gut „Finanztest“ (06/2015)

Kosten: ca. 33 EUR für Familien

Debeka (Tarif AR)

Einzelpersonen

Note: sehr gut „Finanztest“ (06/2015)

Kosten: ca. 8 EUR für Einzelpersonen, auch Senioren

Impfungen

Für manche Länder wie beispielsweise Panama ist unter den Einreisebestimmungen eine Gelbfieber Impfung Pflicht. Eine gute Übersicht über die jeweiligen Länder sowie deren Vorschriften bietet das Centrum für Reisemedizin.

Centrum für Reisemedizin

Quellen: www.reiseversicherung.com

 

Gesundheit und Reisekranken- versicherung
5 (100%) 4 votes

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Kategorien

Verfasst von: