Skibrille Test, Vergleich & wichtige Tipps 2018

Die Redaktion von Sporty Travel hat sich auf die Suche nach einem Skibrille Test gemacht. In unserer Übersichtstabelle sehen Sie welches TV-Magazin und welche Verbraucher-Zeitschrift dazu bereits einen passenden Testbericht veröffentlicht hat. Anschließend können Sie in unserem Produktvergleich selbst diverse Skibrille vergleichen. Ganz am Ende finden Sie unseren Ratgeber mit nützlichen Infos, Tipps & Tricks.

Skibrille Test: Die Übersicht Skibrille Vergeich: Unsere Empfehlungen
Testsieger Skibrille Test
Mit der richtigen Skibrille wird auch schlechtes Wetter auf der Piste nicht zu einem Problem!

Skibrille Test: Übersicht bestehender Testberichte

Neben Stiftung Warentest und ÖKOTest gibt es noch weitere Zeitschriften bei denen sich die Suche nach einem Skibrille Test lohnen könnte. Auch TV-Magazine befassen sich teilweise mit dem Test von Produkten. In die Übersicht haben wir ausschließlich Quellen aufgenommen, die wir für seriös und unbestechlich halten.

Zeitschrift / TV-Magazin Test zu Skibrille erschienen? Wann? Link Testsieger ohne zu bezahlen einsehbar?
Stiftung Warentest Ja, es gibt einen Skibrille Test 2011 Link Ja
SWR Marktcheck Nein, noch gibt es keinen Skibrille Testbericht
Ökotest Nein, es gibt keinen Skibrille Test
Haus & Garten Test Nein, es gibt keinen Skibrille Test
Konsument.at Ja, es gibt einen Skibrille Test 2013 Link Ja
Ktipp.ch Ja, es gibt einen Skibrille Testbericht 2017 Link Nein
SRF / Kassensturz Magazin Nein, es gibt keine Skibrille Test
ETM Testmagazin Nein, es gibt noch keinen Skibrille Test

Zum Thema Skibrille wurden bereits mehrere Tests von bekannten Fachmagazinen durchgeführt. So bietet Ihnen Stiftung Warentest, konsument.at und ktipp.ch einen Skibrille Test aus den letzten Jahren an. Teilweise verfügen sie sogar über mehrere Skibrille Test und Ratgeber zu dem Thema. Bis auf Ktipp.ch, der den jüngsten Testbericht aufweist, sind die anderen Berichte für Sie kostenlos einzusehen.

Sind Sie auf der Suche nach einer Skibrille, kann Ihnen ein Skibrille Test bei Ihrer Kaufentscheidung sehr weiterhelfen. Hier erfahren Sie welche Modelle es gibt, wie sich die Qualität auszeichnet und welche Rolle die Handhabung spielt und vieles mehr. Die einzelnen Modelle werden dabei bewertet und meist in einem Ranking aufgestellt.

Skibrille Test und Testsieger
Wir haben nicht nur einen Skibrille Test gefunden sondern sogar drei!
Mehr Infos zu den Testberichten

Wie wird ein Skibrillen Test durchgeführt?

Bei einem Skibrille Test sollten die die Testobjekte bis aufs härteste in den verschiedensten Bereichen testen Sie müssen stabil genug sein, um Stöße und hohes Gewicht aushalten. Zudem müssen sie einen gewissen Schutz garantieren und leicht zu handhaben sein. Welche Kriterien bei einem Test herangezogen werden und welche uns dabei wichtig erscheinen, haben wir für Sie zusammengestellt.

HandhabungHaltbarkeit & SicherheitSeh- & TrageeigenschaftenSchadstoffe

Bei Ihrer neuen Brille ist es wichtig, dass Sie schnell und einfach das Band vernünftig feststellen und auch mit Handschuhen einen Scheibenaustausch vornehmen können. Gute Hersteller legen außerdem eine Gebrauchsanleitung bei. Im Skibrille Test von Stiftung Warentest und konsument.at wurde überprüft, ob diese leicht lesbar und in verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Außerdem sollte Sie Hinweise zum Thema Reinigung und Pflege aufführen.

Auf die Brille wirken unterschiedliche Witterungsbedingungen, Kräfte und sonstige Belastungen ein. Aufgrund dessen wird getestet, ob die Scheibenoberfläche beständig und schlagfest ist. Um die Belastung zu testen, findet auch ein Sitztest statt, in dem sich mehrmals auf die Brille gesetzt wird. Auch das Band sollte lange halten, ohne dass es an Spannkraft einbüßt. Zudem wird getestet, wie viel UV-Strahlung die Brillen durchlassen.

Hier spielt der Tragekomfort eine wichtige Rolle. Der Sitz der Brille, sowie eine gewisse Polsterung durch eine Schaumstoffauflage sollte gegeben sein. Zudem wird die Brille darauf getestet, ob eine Einschränkung des Sehfeldes vorliegt, Sie auch bei schlechter Sicht gut Konturen erkennen können und ob die Skibrille auch für Brillenträger geeignet ist.

In diesem Bereich wurde geschaut, ob im Fleece, im Schaumstoff und in der Verpackung polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe oder Phthalate (Weichmacher) vorhanden sind. Diese stehen im Verdacht krebserregend zu sein. Dementsprechend sollten die Werte unter den angegebenen Grenzwerten liegen. Ermittelt wird dies durch Extraktion und die GC-MS Methode.


Bestenliste: Unser Skibrille Vergleich

Es folgt nun die Bestenliste mit Skibrille, die wir für empfehlenswert halten. Die Produkte wurden auf Basis relevanter Kriterien ausgewählt. Die Grundlage des Skibrille Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten und Rezensionen in Online-Shops. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Zu den wichtigsten Kriterien gehören das Eigengewicht, die Maße der Brille, welche Größenzuordnung sie einnehmen, wie hoch der UV-Schutz ist, Informationen zur Linse/dem Glas, ob Zubehör beiliegt, welche sonstigen Eigenschaften die Skibrille aufzeigt vieles mehr.

KAUFTIPP
Oakley Skibrille Airbrake, Jet Black/fire Iridium/Persimmon, One Size
PREISTIPP
Alpina Skibrille FreeSpirit, schwarz transparent dlh (black transparent dlh), One size, A7008-131
Uvex Skibrille g.gl 300 pola
Atomic Unisex All Mountain-Skibrille Savor M Photo, für alle Lichtverhältnisse, Medium Fit, Live Fit-Rahmen, Photochrome Scheibe, weiß/photochromic, AN5105492
Oakley o Frame 2.0 XL Injected Unisex Google, Canteen Iron, L
RAVS by ALPLAND SNOW SKI ALPIN SKIBRILLE SNOWBOARDBRILLE - goggle - ALLWETTER LENS- Kontrastverstärkt HELMKOMPATIBEL !
Marke
Oakley
Alpina
UVEX
Atomic
Oakley
Alpland
Produkt
7037 Clip Sonnenbrillen
Skibrille Free Spirit
g.gl 300 Pola Skibrille
Unisex All Mountain-Skibrille
O Frame 2.0 XL Injected Unisex
RAVS by Alpland Skibrille
Bestes Skibrille Test
Kaufempfehlung Bestes Skibrille
Gewicht
408 Gramm
112 Gramm
132 Gramm
109 Gramm
keine Angabe
122 g
Maße
6 x 10 x 6 Zoll
keine Angabe
15 x 7 x 3 cm
19 x 10 x 4 cm
keine Angabe
18 x 5,5 x 10 cm
Größenzuordnung
Unisize
One Size, S2
One Size
Medium Fit
keine Angabe
keine Angabe
UV-Schutz
100 %
100 % UV-A ,UV-B und UV-C Schutz, maximale Absorption
100% UV-A, UV-B, UV-C Schutz
100% UVA und UVB Schutz
keine Angabe
100 % UV- A,B,C Schutz Cat.2
Linse/Glas
Plutonite
FOGSTOP Coating, DOUBLEFLEX (Doppelscheibe), Thermocoating (bessere Sicht), Infrarot-Schutzspiegel
Polycarbonat, Thermoplastisches Polyurethan, Polavision, Absorbierung diffuser Lichteinstrahlung, Uvex supravision Beschichtung (beschlagfrei) Z
photochrome Scheibe (VLT: 13-46%), zylindrische Doppelscheibe, Multilayer-Beschichtung
HDO Lens Technology
kontrastverstärktes Allwetter Glas, Double Lens Antifog, Polycarbonat, High End Doppelverglasung
Zubehör
keine Angabe
Alpina Aufbewahrungsbeutel/Putztuch
keine Angabe
Skibrillen-Tasche aus Mikrofaser
keine Angabe
Mikrofasertuch
Eigenschaften
gute Passform, austauschbares Band, HDO-Technologie
TURBO Lüftsystem (Netzgewebe für eine bessere Luftzirkulation), hohe Kontrastbildung durch High Contrast System, gewölbte Scheibe
Rahmenbelüftung
Live Fit-Technologie, für alle Wetterlagen, Anpassung an Lichtverhältnisse, stoß- und kratzfest, Rahmenpolsterung
Sport Performance
Helmkompatibel, Thermogeformter Schaumstoff, hohe Kratzfestigkeit
Preis
151,35 EUR
29,99 EUR
61,23 EUR
75,64 EUR
ab 50,59 EUR
34,00 EUR
-
KAUFTIPP
Oakley Skibrille Airbrake, Jet Black/fire Iridium/Persimmon, One Size
Marke
Oakley
Produkt
7037 Clip Sonnenbrillen
Bestes Skibrille Test
Gewicht
408 Gramm
Maße
6 x 10 x 6 Zoll
Größenzuordnung
Unisize
UV-Schutz
100 %
Linse/Glas
Plutonite
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
gute Passform, austauschbares Band, HDO-Technologie
Preis
151,35 EUR
PREISTIPP
Alpina Skibrille FreeSpirit, schwarz transparent dlh (black transparent dlh), One size, A7008-131
Marke
Alpina
Produkt
Skibrille Free Spirit
Kaufempfehlung Bestes Skibrille
Gewicht
112 Gramm
Maße
keine Angabe
Größenzuordnung
One Size, S2
UV-Schutz
100 % UV-A ,UV-B und UV-C Schutz, maximale Absorption
Linse/Glas
FOGSTOP Coating, DOUBLEFLEX (Doppelscheibe), Thermocoating (bessere Sicht), Infrarot-Schutzspiegel
Zubehör
Alpina Aufbewahrungsbeutel/Putztuch
Eigenschaften
TURBO Lüftsystem (Netzgewebe für eine bessere Luftzirkulation), hohe Kontrastbildung durch High Contrast System, gewölbte Scheibe
Preis
29,99 EUR
Uvex Skibrille g.gl 300 pola
Marke
UVEX
Produkt
g.gl 300 Pola Skibrille
Gewicht
132 Gramm
Maße
15 x 7 x 3 cm
Größenzuordnung
One Size
UV-Schutz
100% UV-A, UV-B, UV-C Schutz
Linse/Glas
Polycarbonat, Thermoplastisches Polyurethan, Polavision, Absorbierung diffuser Lichteinstrahlung, Uvex supravision Beschichtung (beschlagfrei) Z
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
Rahmenbelüftung
Preis
61,23 EUR
Atomic Unisex All Mountain-Skibrille Savor M Photo, für alle Lichtverhältnisse, Medium Fit, Live Fit-Rahmen, Photochrome Scheibe, weiß/photochromic, AN5105492
Marke
Atomic
Produkt
Unisex All Mountain-Skibrille
Gewicht
109 Gramm
Maße
19 x 10 x 4 cm
Größenzuordnung
Medium Fit
UV-Schutz
100% UVA und UVB Schutz
Linse/Glas
photochrome Scheibe (VLT: 13-46%), zylindrische Doppelscheibe, Multilayer-Beschichtung
Zubehör
Skibrillen-Tasche aus Mikrofaser
Eigenschaften
Live Fit-Technologie, für alle Wetterlagen, Anpassung an Lichtverhältnisse, stoß- und kratzfest, Rahmenpolsterung
Preis
75,64 EUR
Oakley o Frame 2.0 XL Injected Unisex Google, Canteen Iron, L
Marke
Oakley
Produkt
O Frame 2.0 XL Injected Unisex
Gewicht
keine Angabe
Maße
keine Angabe
Größenzuordnung
keine Angabe
UV-Schutz
keine Angabe
Linse/Glas
HDO Lens Technology
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
Sport Performance
Preis
ab 50,59 EUR
RAVS by ALPLAND SNOW SKI ALPIN SKIBRILLE SNOWBOARDBRILLE - goggle - ALLWETTER LENS- Kontrastverstärkt HELMKOMPATIBEL !
Marke
Alpland
Produkt
RAVS by Alpland Skibrille
Gewicht
122 g
Maße
18 x 5,5 x 10 cm
Größenzuordnung
keine Angabe
UV-Schutz
100 % UV- A,B,C Schutz Cat.2
Linse/Glas
kontrastverstärktes Allwetter Glas, Double Lens Antifog, Polycarbonat, High End Doppelverglasung
Zubehör
Mikrofasertuch
Eigenschaften
Helmkompatibel, Thermogeformter Schaumstoff, hohe Kratzfestigkeit
Preis
34,00 EUR
-

 


Ratgeber & FAQ zu Skibrille :

Wer noch tiefer ins Thema einsteigen will kann sich im nachfolgenden Teil intensiv über Skibrille informieren. Gut möglich, dass Sie nach dem Lesen eines Skibrille Test oder unseres Produktvergleichs schon einen Favoriten haben. Alle offenen Fragen lassen sich nun sicher in diesem Kapitel beantworten.

Geschichte der Skibrille:

skibrille vergleich Die Skibrille fällt in den Bereich der Schutzbrillen, welche die Augen vor zu hoher Strahlung, Wind oder herumfliegende Partikel schützen. Schon die Inuit und die Yupik Völker schnitzten sich Schneebrillen u.a. aus Rentiergeweih und Holz, um sich vor der Schneeblindheit zu schützen.

Die Brillen waren gebogen, sodass diese sich gut ans Gesicht anpassten. Ein kleiner Schlitz für die Nase und ein langer dünner Schlitz für die Augen zeichneten die Brillen. So wurde ultraviolettes Licht für die Augen verringert. Die Brillen wurden mit einer Kordel aus Rentiersehnen am Kopf befestigt.

Im frühen 20. Jahrhundert wurden Brillen mit ähnlichem Prinzip von Fahrern in offenen Autos getragen, um sie vor Augenirritationen durch Wind und Staub zu schützen. Ebenso wurden die Brillen ein wichtiges Element bei Flügen, als die ersten Flugzeuge auf der Bildfläche erschienen.

Die Gläser: Spiegelung, Polarisierung & mehr

Skibrillen sind mit einigen Eigenschaften ausgestattet – besonders die Gläser der Brille. Ziel der Hersteller ist es dabei, Ihnen immer eine gute Sicht zu ermöglichen. Diese kann durch verschiedene Faktoren gewährt und beeinflusst werden. Um welche Eigenschaften es sich dabei handelt, haben wir für Sie kurz zusammengefasst.

SpiegelungTönungPolarisierungDoppelverglasungScheibenwechselsystemBelüftungssysteme

Durch verspiegelte Gläser wird die Lichtdurchlässigkeit reguliert und der Blendeffekt von reflektiertem Sonnenlicht vermindert. Das schützt Ihre Augen optimal vor aggressiver Sonneneinstrahlung in den Bergen. Bei leicht dunklen Verhältnissen sind sie jedoch ungeeignet. Sie können zwischen verschiedenen Verspiegelungsgraden und Farben wählen.

Skibrille Spiegelung

Interessant sind auch Skibrillen mit photochromen, oder auch selbsttönenden Gläsern. Diese passen ihre Tönung den gegebenen Lichtverhältnissen an. Gewisse Moleküle, die sich auf den Scheiben befinden, reagieren auf UV-Strahlung Kälte oder Wärme. Solche Gläser sind ideal bei wechselnden Wetterbedingungen am Tag.

Die Polarisierung hängt stark mit der Spiegelung zusammen. Bei guter Polarisierung wird das Streulicht maximal absorbiert und eine Spiegelung verhindert. Ein anderer Effekt ist der Kontrast, welcher bis zu 30 Prozent stärker ausfällt.

Gute Skibrillen zeichnen sich durch eine Doppelverglasung aus. Die Scheiben bestehen aus Kunststoff. Kommt es bei einem Unfall zu einem Brechen der vorderen Scheibe, schützt die zweite Scheibe Ihr Auge vor Verletzungen oder Splittern.

Hier kann die Brille mit zwei Scheibenarten bestückt werden, einer Schönwetterscheibe und einer Schlechtwetterscheibe. Je nach Witterungsbedingungen, können Sie die Scheiben wechseln. Sie werden über Klemmen oder eine Verriegelung fixiert. Das Scheibenwechselsystem kann von Hersteller zu Hersteller variieren. Je einfacher das System, desto besser.

Ein gutes Belüftungssystem beugt einem Beschlagen vor. Öffnungen sorgen dafür, dass warme Luft nach außen getragen wird. Verfügt Ihre Brille über Doppelscheiben, verringert das zudem den Temperaturunterschied zwischen Außen und Innen.

Skibrillen für Damen, Herren, Kinder & Jugendliche

Skibrillen erfahrung Empfehlung Allgemein gesagt gibt es zwischen den einzelnen Personengruppen und den jeweiligen Brillen keine großen und nennenswerten Unterschiede. Letztendlich kommt es nur auf die funktionelle Ausstattung der Brille an, welche den richtigen Schutz und das nötige Sehvermögen erreichen soll. Aufgrund dessen sind viele Modelle unisex, also für jeden. Unterschieden wird teilweise trotzdem. Inwiefern? Das erfahren Sie hier.

Damen: Diese Modelle unterschieden sich in erster Linie optisch und vom Design. So fallen diese z.B. bunter aus und sind schmaler und modischer gestaltet. In den Funktionen unterscheidet sie sich nicht von anderen Brillen. Auch muss bei der Herstellung nicht auf die Anatomie geachtet werden.

Herren: Hier können Sie auf alle Modelle, die im Handel zu erwerben sind, zurückgreifen. In der Anatomie und in der Form gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Lediglich optisch können sie leicht variieren. Das wichtigste ist, auf die Funktionen und die Beschaffenheit der Brille zu achten.

Kinder: Auch Kinder sollten unbedingt eine Skibrille dabei haben, wenn es auf die Piste geht. Schließlich müssen deren Augen genauso geschützt werden. Die Brille sollte in etwa die gleichen Eigenschaften besitzen, wie bei Erwachsenen. Achten Sie zudem auf mögliche Schadstoffe. Bei Brillen schlechter Qualität, kann man diese förmlich riechen.

Jugendliche: Vom Skibrille Test für Jugendliche von konsument.at wird empfohlen auf Skibrillen mit Doppelscheibe zu setzen. Achten sie auch auf den UV-Filter und weitere Eigenschaften, die bei jeder Skibrille eine Rolle spielen sollten. Da junge Leute eher auf ein passendes Äußeres achten, gibt es viele Farben und Designs zur Auswahl.

Spezielle Einsatzgebiete: Skifahren, Snowboardfahren & Bergtouren

Der folgende Abschnitt zeigt Ihnen einige Anwendungsgebiete, bei denen sich eine Skibrille als klarer Vorteil erweist. Natürlich müssen Sie abwägen, inwiefern sich eine Brille für Sie eignet und welche Eigenschaften sie dafür mitbringen muss.

SkifahrenSnowboardenLanglaufSchlitten fahrenBergtouren

Das Skifahren zählt als älteste Wintersportart, welche zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung und Sportart geworden ist. Die Sportartikelindustrie bringt immerzu neue Produkte auf den Markt, die sich in Technologie und Trend immer verbessern. In allererster Linie steht dabei die Sicherheit des Fahrers an vorderster Front.

skifahren

Hier sind die Sportler nur auf einem Brett unterwegs und arbeitet sich in schwingenden Bewegungen den Hang hinab. Profis üben sich zudem an waghalsigen Tricks. Mittlerweile gibt es Pisten nur für Snowboarder, sodass diese und Skifahrer sich nicht mehr in die Quere kommen. Auf diesen Pisten finden Sie auch Pipes und Halfpipes für Tricks und Stunts.

Bei dem Langlauf handelt es sich um eine nordische Wintersportart, bei der auf Ski gegleitet wird. Dies geschieht hangabwärts, horizontal oder auch bergauf. Auch für die Gesundheit wird diese Sportart empfohlen, da nahezu alle Muskelgruppen beansprucht werden. Außerdem dient es zur Entspannung und Erholung.

Ob auf der Piste im Skigebiet oder auf den heimischen Wiesen, Wäldern und Feldern, ist der Schnee hoch genug, werden die Schlitten herausgeholt. Für Kinder ist dies das Beste im ganzen Winter. Scheint die Sonne dabei aus allen Löchern, kann eine schützende Skibrille oder Sonnenbrille schon von Vorteil sein.

Generell heißt es von erfahrenen Bergsteigern, Sportlern und Co, dass in den Bergen eine starke Sonneneinstrahlung herrscht, sei es auf den Pisten oder offenen Wanderwegen. Durch den weißen Schnee sind die Lichtverhältnisse und Reflexionen sehr stark. Eine Skibrille kann somit auch hier vor Schneeblindheit schützen.

Was beachten bei Nebel, Sonne & Schneefall?

NebelHeutige Skibrillen sind mit vielen Funktionen und Eigenschaften ausgestattet, die in jeder Situation eine gute Sicht garantieren sollen. Das ist besonders bei leichtem und starkem Schneefall, bei Sonne und bei schlechter Sicht wie Nebel notwendig. Ist keine gute Sicht garantiert, sind Unfälle vorprogrammiert. Was Sie in diesen Situationen zu beachten haben und was die Skibrille demnach mitbringen muss, zeigt dieser Abschnitt.

Nebel bzw. schlechte Sicht: Viele Skibrillen verwenden über einen bestimmten Filter, der Ihnen trotzdem den nötigen Durchblick verleiht. Sollten Sie Wetterverhältnisse sich jedoch drastisch verschlimmern, können ein GPS-Gerät, ein Kompass, Stirnlampe und ein Pistenplan notwendig werden. Wählen Sie ein langsames Tempo oder machen Sie an einer Berghütte vorübergehend halt.

Schneefall: Die Wetterverhältnisse können sich vom einen auf den anderen Augenblick drastisch ändern. Wird der Schneefall so stark, dass die Sicht extrem eingeschränkt ist, drosseln Sie ihr Tempo und nehmen ggf. GPS, Kompass und den Pistenplan zur Hilfe. Ist eine Berghütte in der Nähe, empfiehlt es sich dort eine Pause einzulegen.

Sonne: Skifahren bei Sonne setzt auch den nötigen Schutz voraus. Neben einer Skibrille, die Ihre Augen vor Schneeblindheit schützt, brauchen Sie auch den nötigen Sonnenschutz für Ihre Haut, also Sonnencreme,Fettstifte und Co.

Beim Discounter wie Lidl & Aldi kaufen?

lidlAb und an führen Aldi und Lidl ebenfalls Skibekleidung im Handel. Bei Lidl können Sie diese durchgängig auch im Online Shop erwerben. Hier kommt es darauf an, wie sehr Sie auf die Qualität und die Funktionen achten. Die Modelle der Skibrillen und Co sind zwar sehr günstig, können auf einigen Gebieten natürlich etwas zu wünschen übrig lassen.

Setzen Sie auf hochwertige Skiausrüstung, sind Lidl und Aldi weniger zu empfehlen. Da sollten Sie ruhig 20 bis 30 Euro mehr ausgeben. Sind Sie jedoch in Gebieten unterwegs, in denen Sie keine Ausrüstung ab 500 Euro aufwärts brauchen, können die Supermärkte jedoch eine gute Anlaufstelle sein.

Vergleichen Sie dennoch die Produkte miteinander, achten auf deren Funktionen und Verarbeitung. Auch Kundenrezensionen und Empfehlungen zu den Produkten, können hier sehr weiterhelfen.

Beliebte Marken: Zipper, POC, Uvex, Alpina & mehr

Gute Produkte werden von guten Marken unterstützt. Im Bereich Ski, Skifahren und Skiausrüstung haben sich im Laufe der Jahre besonders unten stehende Marken hervorgehoben. Sie setzen ein gutes Maß, woran Sie sich auf Ihrer Suche nach der richtigen Skibrille orientieren können. Außerdem erreichen diese Hersteller im Skibrille Test oftmals eine gute Bewertung.

OakleyRavs by Alpland VonZipperPOCuvexalpina

Bei Oakley handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen, welches 1975 gegründet wurde, und als Tochter der Luxottica-Gruppe gilt. Seinen Hauptsitz hat es in Kalifornien und Großbritannien. Das Unternehmen ist in der Sport- und Bekleidungsbranche aktiv. Auch Bekleidung und Ausrüstung für den Wintersport bekommen Sie bei Oakley. Hier steht Ihnen eine große Auswahl an Skibrillen zur Verfügung. Webseite des Herstellers: Webseite

Oakley Skirbrille Test

Eine große Auswahl an hochwertigen Skibrillen, Sonnenbrillen und Co finden Sie zudem von der Marke Ravs by Alpland. Leider haben wir keine weiteren Informationen zu dieser Marke gefunden. Auch eine Webadresse ist uns nicht bekannt. Alternativ haben wir Ihnen einige Produkte auf Amazon für Sie verlinkt. Webseite des Herstellers: Webseite

Von der amerikanischen Surf-Marke Boardriders Inc. stammt die Marke VonZipper und gilt als dessen Tochterunternehmen. Die Gründung fand 1999 in Kalifornien statt. VonZipper spezialisiert sich auf Brillen für Sportbereiche wie Skateboarden, Snowboarden und Surfen. Webseite des Herstellers: Webseite

Bei POC Sports handelt es sich um ein schwedisches Unternehmen, welches sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Sportausrüstung spezialisiert. Dabei werden u.a. die Bereiche Snowboard, Ski, Fahrrad abgedeckt. Sie finden hier passende Bekleidung, Helme und auch Skibrillen. Webseite des Herstellers: Webseite

Bereits 1926 wurde die uvex Winter GmbH & Co. KG gegründet. Es handelt sich dabei um ein  internationales Unternehmen, welches über mehrere Gesellschaften verfügt. Darunter befinden sich die Filtral Group, die uvex safety group und die uvex sports group. uvex kümmert sich um die Sicherheit seiner Kunden. Somit finden Sie hier auch hochwertige Skibrillen für den Wintersport, die im Skibrille Test erfolgreich abschnitten. Webseite des Herstellers: Webseite

Snowboardbrille oder skibrille

Die Marke Alpina steht unter der Dachorganisation von uvex. Im Online Shop finden Sie Helme und Brillen für viele verschiedene Sportarten. Auch eine große Auswahl von hochwertigen Skibrillen ist im Angebot enthalten. Darunter befinden sich auch die Modelle aus dem Skibrille Test. Webseite des Herstellers: Webseite

Helm mit Visier oder Sonnenbrille eine Alternative?

Skihelm mit VisierAuf der Piste ist der Schutz der Augen sehr wichtig. Wofür müssen diese geschützt werden? Beispielsweise durch herumfliegende kleine Eispartikel, die von vorderen Skifahrern hochgeschleudert werden, vor Staub oder Schneeflocken und zu guter Letzt auch vor der Sonneneinstrahlung. Treffen die Sonnenstrahlen auf den weißen Schnee werden sie nahezu komplett reflektiert. Helles, grelles Licht ist da die Folge und kann zur sogenannten Schneeblindheit führen. Jetzt ist die Frage, wodurch die Augen am besten geschützt werden und ob es Alternativen gibt.

Sonnenbrille/Sportbrille: Neben den kompakten Skibrillen, gibt es spezielle Sonnenbrillen mit denen Skifahrer gern unterwegs sind. Dies kommt häufig im Frühling vor. Eine handelsübliche Sonnenbrille geht jedoch nicht. Die Modelle müssen einen guten UV-Schutz, Sitz, Schutz vor Wind, eine gute Helmkompabilität, gute Schärfe, Kontrast und weitere Funktionen mit sich bringen.

Helm mit Visier: Die Variante eines Skihelms ist besonders für Brillenträger interessant. Der Helm bietet genug Platz um eine Sehhilfe oder Korrekturbrille verstauen zu können. Zudem soll das Sichtfeld breiter sein, als bei so manchen Skibrillen.

UV-Schutzgläser für normale Brille: Brillengläser mit UV-Schutz müssen ein optimaler Schutz für die Augen sein, wenn sie in Schneegebieten verwendet werden. Oftmals werden Sie dann mit UV-Schutz 100 gekennzeichnet. Je höher der Schutz, desto besser.

Günstige Angebote von Sportscheck, Decathlon & Intersport?

Im folgenden verraten wir Ihnen in welchen Sportfilialen und Online Shops Sie Ihre neue Skibrille kaufen können. Im Repertoire der einzelnen Shops finden Sie auch viele Modelle aus dem Skibrille Test von Stiftung Warentest und konsument.at.

DecathlonBergzeitIntersportGlobetrotterSportscheckEbayTchibo

Eine gute Anlaufstelle für Funktionsbekleidung und Sportausrüstung ist Decathlon. Hier können Sie passendes Zubehör für rund 70 Sportarten finden. Ursprünglich kommt Decathlon aus Frankreich und erlebte seine Gründung im Jahr 1976. Das Warenangebot deckt alle Preisklassen ab. Ski- und Snowboardbrillen gibt es hier von den Marken No Brand und WED’ZE. Webseite: www.decathlon.de

Decathlon

Der Bergzeit Online Shop steht Ihnen seit 1999 zur Verfügung und bietet die passenden Produkte zum Bergsteigen, Klettern, Wandern und noch vielen Bereichen mehr. So gehören auch Skibrillen zum Repertoire. Diese werden von Marken wie Alpina, Julbo, Oakley, Salomon, Uvex und vielen weiteren bekannten Herstellern bereitgestellt. Webseite:  www.bergzeit.de

Der Sporthandel Intersport kommt ebenfalls aus Frankreich und bietet Ihnen ein großes Angebot von Kleidung, Sportausrüstung und Sportartikeln. Das Angebot der Skibrillen wird von Marken wie Salomon, Tecnopro, uvex, Alpina und weiteren bekannten Marken aus dem Skibrille Test unterstützt.  Webseite: www.intersport.de

Intersport

Die Globetrotter Ausrüstung GmbH versorgt Sie mit allem, was Sie brauchen. Sie zählt zu den größten Outdoor Händlern in Europa und ist der Fenix Outdoor International AG angeschlossen. Zu seinem großen Warensortiment gehört auch Skiausrüstung. Darunter befinden sich Skibrillen von Uvex, Bolle, Scott, Julbo und Alpina. Webseite: www.globetrotter.de

1946 wurde das deutsche Handelsunternehmen Sportscheck gegründet, welches sich auf den Verkauf von allerlei Sportartikeln – sei es Ausrüstung, Kleidung oder Zubehör – spezialisiert hat. Dieses erhalten Sie entweder online oder in den Sportscheck Filialen. Hier finden Sie Skibrillen und weiteres Skizubehör von den Marken Scott, Alpina, Salomon, Oakley, POC und weiteren Marken aus dem Skibrille Test. Webseite : www.sportscheck.com

Bei Ebay handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen, welches bis dato den weltweit größten Online-Marktplatz betreibt. Es wurde 1995 unter der Bezeichnung Auktion Web gegründet. Das Angebot deckt sämtliche Bereiche und Preisklassen ab. So finden Sie hier auch Skibrillen von sämtlichen Marken in Auktionen oder mit festen Preisen. Webseite: www.ebay.de

Eine gute Anlaufstellen für Sportausrüstung und Zubehör, sowie für viele weitere alltägliche Bereiche ist Tchibo. Im Online Shop finden Sie viele günstige Angebote. Darunter auch eine Schneebrille mit Wechselgläsern. Allerdings ist diese nicht immer bestellbar. Infos auf der Webseite www.tchibo.de

Tchibo

Was besagen die Filterkategorien (VLT)?

Auf der Suche nach der richtigen Skibrille müssen Sie wissen, in welchen Gebieten Sie hauptsächlich unterwegs sein werden. Befinden Sie sich in Gebieten, in denen ein schneller Wetterwechsel erfolgt, kann eine Skibrille mit Wechselglas hilfreich sein. Die Gläser unterschieden sich u.a. durch ihre VLT Werte. Dabei handelt es sich um die visible light transmission. Sie wird in Kategorien eingeteilt und den jeweiligen Lichtverhältnissen zugeordnet. Daran können Sie sich orientieren.

  • Die Kategorie 0 entspricht einem VLT Wert von 80 bis 100 Prozent und wird für starke Bewölkung oder Flutlicht verwendet.
  • Kategorie 1 hat einen Wert von 43 bis 80 Prozent VLT und steht für wechselnde Verhältnisse.
  • Bei der Kategorie 2 liegt ein VLT Wert von 18 bis 43 Prozent vor und wird bei teils bewölkten und sonnigen Tagen verwendet.
  • Die Kategorie 3 mit 8 bis 18 Prozent VLT wird bei überwiegend Sonnenschein getragen.
  • Die letzte Kategorie 4 hat einen VLT Wert von 3 bis 8 Prozent und findet bei Sonnenschein Anwendung.

Kurze Fragen & Kurze Antworten

Sind noch einige Fragen offen geblieben? Wir haben uns einigen speziellen und typischen Fragen angenommen und diese für Sie geklärt. Sie drehen sich u.a. um die Arten, die Ausstattung und den Umgang mit der Brille. Mehr dazu nun.

Skibrille beschlägt, was tun?

Alpina SkibrilleHat sich Feuchtigkeit auf der Innenseite gebildet, sollten Sie diese nur mit einem fusselfreien Tuch abtupfen. Ein Wischen kann die wichtige Beschichtung abtragen. Alternativ können Sie die Brille in einer warmen Stube trocknen lassen.

Skibrille mit Scheibenwischer?

Offiziell gibt es noch keine Skibrille mit Scheibenwischer im Handel. Lediglich im Rahmen eines Schülerwettbewerbs haben zwei Gymnasiasten einen Prototypen von einer Skibrille angefertigt. Ob dieses Modell es irgendwann in den Handel schafft, bleibt abzuwarten.

Gibt es Skibrillen mit Sehstärke?

Im gewissen Sinne schon. Dabei handelt es sich um sogenannte OTG-Brillen. Diese sind wie eine Maske und mit einem großen Innenraum gestaltet, sodass Sie bequem die eigene Brille darunter verstauen können. Wichtig ist hierbei eine gute Belüftung, damit das Beschlagen Ihrer Brille verhindert wird. Alternativ können Sie auch Kontaktlinsen tragen.

Integrierte Kamera und Geschwindigkeitsanzeige, gibt es das?

Ja, die gibt es. So hat z.B. die Marke Oakley mehrere Modelle herausgebracht, die Fotos, Aufnahmen und sogar Ihre Geschwindigkeit messen kann. Preislich sind die Brillen noch sehr teuer. Es kann sein, dass Sie noch nicht alle Modelle in Europa erhalten können.

Gibt es Skibrillen von Gucci?

Das Modehaus Gucci bietet Ihnen ebenfalls ein Modell einer Skibrille an. Sie können Sie über den Online Shop von Gucci bestellen. Momentan ist sie jedoch nicht verfügbar.

Reviews & Erfahrungsberichte für Skibrille :

Zu guter Letzt haben wir Ihnen einige Testberichte, Reviews und Rezensionen aus YouTube zusammengestellt. Die Videos sind zwar nicht so ausführlich, wie ein Skibrille Test eines renommierten Fachmagazins, dennoch verraten Sie wichtige Details über die Eigenschaften, Vorteile und Mängel der ausgesuchten Modelle. Das kann Ihnen bei Ihrer Suche und Kaufentscheidung sehr weiterhelfen.

Erfahrungsbericht 1: Skibrille Julbo vs. X-tremErfahrungsbericht 2: Marker Projector - Medium Fit Erfahrungsbericht 3: Liquid Image - Kamera Brille

In diesem Video sehen Sie den, von einer Youtuberin, selbst durchgeführten Skibrille Test. Hier werden ein herkömmliches Modell der Marke X-trem mit einer weiterentwickelten Skibrille von Julbo miteinander verglichen. Die Brillen mussten sich in den unterschiedlichsten Wetterlagen beweisen. Am Schluss des Beitrags erhalten Sie noch ein persönliches Statement von der Anwenderin.


Hier wurde die Skibrille der Marke Marker Projector genauer unter die Lupe genommen. Der Tester berichtet über den Umfang und das Zubehör der Brille, wodurch sie sich auszeichnet, ob sich die Gläser schnell wechseln lassen und wie kompatibel die Brille mit Skihelmen ist. Am Ende gibt er sein persönliches Fazit.


Dieser Bericht stellt eine Kamera Skibrille von Liquid Image vor. Der Aufbau und die Eigenschaften der Brille werden vorgestellt und die Kamerafunktionen und Einstellungen erklärt. Außerdem wurde ein Videomitschnitt von der Piste beigefügt, welcher die Qualität der Kamera zeigt.

Weiterführende Links und Quellen:

Skibrille Test, Vergleich & wichtige Tipps 2018
5 (100%) 31 votes