Bester Koffer 2018: Test, Vergleich & alle Infos

Die Redaktion von Sporty Travel hat sich auf die Suche nach einem Koffer Test gemacht. In unserer Übersichtstabelle sehen Sie welches TV-Magazin und welche Verbraucher-Zeitschrift dazu bereits einen passenden Testbericht veröffentlicht hat. Anschließend können Sie in unserem Produktvergleich selbst diverse Koffer vergleichen. Ganz am Ende finden Sie unseren Ratgeber mit nützlichen Infos, Tipps & Tricks.

Koffer Test: Die Übersicht Koffer Vergeich: Unsere Empfehlungen
bester Koffer Test
Sie suchen den besten Koffer? Wir zeigen worauf es ankommt!

Koffer Test: Übersicht bestehender Testberichte

Neben Stiftung Warentest und ÖKOTest gibt es noch weitere Zeitschriften bei denen sich die Suche nach einem Koffer Test lohnen könnte. Auch TV-Magazine befassen sich teilweise mit dem Test von Produkten. In die Übersicht haben wir ausschließlich Quellen aufgenommen, die wir für seriös und unbestechlich halten.

Zeitschrift / TV-Magazin Test zu Koffer erschienen? Wann? Link Testsieger ohne zu bezahlen einsehbar?
Stiftung Warentest Ja, es gibt einen Koffer Test 2012 Link Ja
SWR Marktcheck Nein, noch gibt es keinen Koffer Testbericht
Ökotest Nein, es gibt keinen Test zum Thema Reisekoffer
Haus & Garten Test Ja, es gibt einen Reisekoffer Test 2013 Link Nein
Konsument.at Ja, es gibt bereits einen Testbericht zum Thema Koffer 2017 Link Nein
Ktipp.ch Nein, bisher gibt es keinen Koffer Testbericht
SRF / Kassensturz Magazin Nein, es gibt derzeit noch keinen Testbericht
ETM Testmagazin  Ja, es gibt einen aktuellen Koffer Test 2018 Link Nein

Auf der Suche nach einen vernünftigen Koffer für Ihre Reise stehen Ihnen gleich mehrere Verbrauchermagazine mit Ihrem Koffer Test zur Verfügung. Davon ist jedoch nur einer, der Test von Stiftung Warentest, kostenlos einzusehen.

Um den kompletten Bericht der anderen Magazine lesen zu können, müssen Sie eine kleine Gebühr von rund zwei Euro zahlen. Dafür erhalten Sie jedoch einen ausführlichen und detaillierten Bericht rund um das Thema Reisekoffer.

Ein guter Reisekoffer Test, sei es nun von einem Verbrauchermagazin oder nicht, kann Ihnen bei der Entscheidung deutlich weiterhelfen und Sie vor einem Fehlkauf bewahren. Sie erhalten Informationen über Schadstoffe, den Aufbau der Koffer, ihre Stärken und Schwächen, sowie vieles mehr.

Koffer Test und Testsieger
Ob es einen Koffer Test von den bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt sehen Sie oben in der Tabelle!
Mehr Infos zu den Testberichten

Stiftung Warentest: Testsieger & Ergebnisse

Zu einem der bekanntesten Testmagazine, dessen Einschätzung von vielen sehr geschätzt wird, ist Stiftung Warentest. Es liefert ausführliche Berichte in den Bereichen Gesundheit, Haus & Garten, Versicherungen, Geldanlagen, Freizeit und vielen Bereichen mehr. Somit lässt es Sie auch in Sachen Reisen und welche Koffer empfehlenswert sind, nicht im Stich.

Stiftung Warentest testete 17 Modelle von Reisekoffern. Die Ergebnisse waren oftmals ernüchternd, da nahezu jeder zweite Tragegriff Schadstoffe beinhaltete. Bei einem Modell der eigentlich renommierten Marke Samsonite überstieg der eigentliche Grenzwert das 1.800 -fache. Ebenso überstiegen weitere Marken die Grenzwerte und wurden als mangelhaft eingestuft.

Zudem stellte Stiftung Warentest in seinem Koffer Test fest, dass nur wenige Koffer wirklich wasserfest sind. Oftmals dringt Wasser, z.B. bei einem Platzregen, über die Teleskopstiele und Reißverschlüsse ins Innere des Koffers. Den Dauertest überstanden jedoch alle Koffer, manche mit nur leichten Blessuren. Weitere Informationen und Details finden Sie im Reisekoffer Test von Stiftung Warentest. Diesen haben wir Ihnen oben in der Tabelle verlinkt.

Stiftung Warentest

Was ist bei einem Koffer Test zu beachten?

Die Testmagazine testeten die Koffer mit einem bestimmten Ziel. Sie dienen dazu, Kunden zu helfen das richtige Modell  für ihre Bedürfnisse zu finden und gute Qualität in den Händen zu halten. Allerdings wird für die gute Qualität, welche sich oftmals in den Preisen wiederfindet, auch dementsprechend etwas erwartet. Ob die Koffer den Erwartungen entsprechen, zeigt sich u.a. in den folgenden Kriterien, die im Koffer Test unter die Lupe genommen wurden.

HandhabungGesundheitRobust & WasserfestZubehör & Ausstattung

Eine gute Handhabung bedeutet, dass sich die Koffer ohne Probleme ziehen, schieben und transportieren lassen. Auch ein leichtes Öffnen sollte gegeben sein. Ebenso sollte der Teleskopgriff leicht einzustellen sein. Im Koffer Test von Stiftung Warentest hatten die wenigsten Modelle Probleme und erfüllten diese Kategorie.

Für diesen Aspekt wird geschaut, ob die verwendeten Materialien Schadstoffe aufweisen, welche die Gesundheit und Umwelt negativ beeinträchtigen können. So ist z.B. der Anteil von PAK und Weichmachern ein wichtiges Merkmal. Hier müssen die gegebenen Grenzwerte eingehalten werden. Kritische Werte wurden teilweise in den Tragegriffen der Koffer gefunden. Es kann sich dabei um Schadstoffe handeln, die krebserregend, fruchtbarkeitsschädigend und erbgutverändernd sind.

Wer seinen Koffer auf Reisen mitschleppt, braucht ein robustes Modell, schließlich muss der Koffer auf Flugreisen, in Kofferräumen etc. einiges mitmachen und so manche Stöße verkraften. Auch gegen Platzregen muss der Koffer gewappnet sein und sollte bestenfalls nur wenig oder gar kein Wasser ins Innere lassen. Hier gibt der Dauertest Aufschluss, was die Modelle alles aushalten können. Nähte und Reißverschlüsse sollten halten und Stürze aus gewissen Höhen verkraftet werden.

Manche Koffer sind recht simpel gestaltet, andere bringen noch interessante Extras mit, welche die Robustheit und die Sicherheitsmechanismen der Schlösser verbessern. So gehört z.B. zusätzlicher Schutz dazu, der an den Ecken der Koffer angebracht wird. Auch ein Teleskopgriff ist von Vorteil, damit verschieden große Personen dem Koffer problemlos ziehen können. Auch Rollen sind für den Transport sehr hilfreich. Moderne Modelle weisen sogar ein Elektronik-Tag auf.


Bestenliste: Unser Koffer Vergleich

Es folgt nun die Bestenliste mit Koffer, die wir für empfehlenswert halten. Die Produkte wurden auf Basis relevanter Kriterien ausgewählt. Die Grundlage des Koffer Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten und Rezensionen in Online-Shops. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Zu den wichtigsten Kriterien gehören die Maße und das Volumen des Innenraums, aus welchem Material der Koffer gefertigt ist, um welchen Koffertyp es sich handelt, welche Schlossart vorliegt, nützliches Zubehör, Eigenschaften & vieles mehr.

KAUFTIPP
Samsonite S'Cure Spinner 75/28 Koffer, 75cm, 102 L, Black
PREISTIPP
BEIBYE Zwillingsrollen 2048 Hartschale Trolley Koffer Reisekoffer in M-L-XL-Set in 17 Farben (Silber, L)
American Tourister Lock'N'Roll Spinner, 69 cm, 85 L, Grau (Volt Grey)
EASTPAK Tranverz L Rollkoffer, 79 cm  Optical Grün 121L
Travelite Koffer ORLANDO, 53 cm, 37 Liter, Schwarz, 98487
Hauptstadtkoffer - Spree - Hartschalen-Koffer Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer Erweiterbar, TSA, 4 Rollen, 65 cm, 74 Liter, Schwarz
Marke
Samsonite
BEIBYE
American Tourister
Eastpack
Travelite
Hauptstadtkoffer
Produkt
S'Cure Spinner
Zwillingsrollen 2048 Hartschale
Lock'N'Roll Spinner
Tranverz L Rollkoffer
ORLANDO
Spree
Bester Koffer Test
Kaufempfehlung Bester Koffer
Maße
75 x 52 x 31 cm
66 x 46 x 24 cm
69 x 29 x 49 cm
79 x 40 x 33 cm
20 x 37 x 53 cm
65 x 30 x 40 cm
Gewicht
4,6 kg
4,2 kg
4,2 kg
2 kg
2,9 kg
4,1 kg
Volumen
102 Liter
65 bis 75 Liter
85 Liter
121 Liter
37 Liter
61 bis 74 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
Polypropylen
Polycarbonat
Polypropylen
Polyester
Polyester
ABS
Typ
Hartschalenkoffer
Hartschalenkoffer
Hartschalenkoffer
Weichschalenkoffer
Weichschalenkoffer
Hartschalenkoffer
Schlossart
TSA Schloss
Nummernschloss
TSA Schloss
keine Angabe
normales Schloss mit Schlüssel
TSA Schloss
Zubehör
Dichtung gegen Wasser, Kreuzspanngurte, Raumteiler mit Reißverschluss, große Seitentasche
Ausziehgriff, Kantenschutz, Kreuzspanngurte
keine Angabe
Innenfächer mit Reißverschluss und Kleidergurten, Kompressionsgurte, Teleskopgriff
Ausziehgriff, Organizer im Wäschefach
Packriemen, Ausziehgriff mit Druckknopf, Reißverschluss, Schutzkappen
Eigenschaften
vier Rollen, Wäschefach, Ausziehgriff, Reißverschluss
360° drehbare Zwillingsrollen, Tragegriffe an Ober- und Längsseite
Doppelrollen, Dreipunkt-Verschluss
zwei Rollen, Seitengriffe, hohes Fassungsvermögen
zwei kugelgelagerte und kantengeschützte Rollen
erweiterbar, Wäschefach, gummierte 360° drehbare Zwillingsleichtlaufrollen, 4,2 kg Eigengewicht, flexibler Zwischenboden
Preis
151,30 EUR
44,90 EUR
134,95 EUR
109,95 EUR
40,90 EUR
73,95 EUR
KAUFTIPP
Samsonite S'Cure Spinner 75/28 Koffer, 75cm, 102 L, Black
Marke
Samsonite
Produkt
S'Cure Spinner
Bester Koffer Test
Maße
75 x 52 x 31 cm
Gewicht
4,6 kg
Volumen
102 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
Polypropylen
Typ
Hartschalenkoffer
Schlossart
TSA Schloss
Zubehör
Dichtung gegen Wasser, Kreuzspanngurte, Raumteiler mit Reißverschluss, große Seitentasche
Eigenschaften
vier Rollen, Wäschefach, Ausziehgriff, Reißverschluss
Preis
151,30 EUR
PREISTIPP
BEIBYE Zwillingsrollen 2048 Hartschale Trolley Koffer Reisekoffer in M-L-XL-Set in 17 Farben (Silber, L)
Marke
BEIBYE
Produkt
Zwillingsrollen 2048 Hartschale
Kaufempfehlung Bester Koffer
Maße
66 x 46 x 24 cm
Gewicht
4,2 kg
Volumen
65 bis 75 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
Polycarbonat
Typ
Hartschalenkoffer
Schlossart
Nummernschloss
Zubehör
Ausziehgriff, Kantenschutz, Kreuzspanngurte
Eigenschaften
360° drehbare Zwillingsrollen, Tragegriffe an Ober- und Längsseite
Preis
44,90 EUR
American Tourister Lock'N'Roll Spinner, 69 cm, 85 L, Grau (Volt Grey)
Marke
American Tourister
Produkt
Lock'N'Roll Spinner
Maße
69 x 29 x 49 cm
Gewicht
4,2 kg
Volumen
85 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
Polypropylen
Typ
Hartschalenkoffer
Schlossart
TSA Schloss
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
Doppelrollen, Dreipunkt-Verschluss
Preis
134,95 EUR
EASTPAK Tranverz L Rollkoffer, 79 cm  Optical Grün 121L
Marke
Eastpack
Produkt
Tranverz L Rollkoffer
Maße
79 x 40 x 33 cm
Gewicht
2 kg
Volumen
121 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
Polyester
Typ
Weichschalenkoffer
Schlossart
keine Angabe
Zubehör
Innenfächer mit Reißverschluss und Kleidergurten, Kompressionsgurte, Teleskopgriff
Eigenschaften
zwei Rollen, Seitengriffe, hohes Fassungsvermögen
Preis
109,95 EUR
Travelite Koffer ORLANDO, 53 cm, 37 Liter, Schwarz, 98487
Marke
Travelite
Produkt
ORLANDO
Maße
20 x 37 x 53 cm
Gewicht
2,9 kg
Volumen
37 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
Polyester
Typ
Weichschalenkoffer
Schlossart
normales Schloss mit Schlüssel
Zubehör
Ausziehgriff, Organizer im Wäschefach
Eigenschaften
zwei kugelgelagerte und kantengeschützte Rollen
Preis
40,90 EUR
Hauptstadtkoffer - Spree - Hartschalen-Koffer Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer Erweiterbar, TSA, 4 Rollen, 65 cm, 74 Liter, Schwarz
Marke
Hauptstadtkoffer
Produkt
Spree
Maße
65 x 30 x 40 cm
Gewicht
4,1 kg
Volumen
61 bis 74 Liter
Andere Größen verfügbar
Material
ABS
Typ
Hartschalenkoffer
Schlossart
TSA Schloss
Zubehör
Packriemen, Ausziehgriff mit Druckknopf, Reißverschluss, Schutzkappen
Eigenschaften
erweiterbar, Wäschefach, gummierte 360° drehbare Zwillingsleichtlaufrollen, 4,2 kg Eigengewicht, flexibler Zwischenboden
Preis
73,95 EUR

Ratgeber & FAQ zu Koffer:

Wer noch tiefer ins Thema einsteigen will kann sich im nachfolgenden Teil intensiv über Koffer informieren. Gut möglich, dass Sie nach dem Lesen eines Koffer Test oder unseres Produktvergleichs schon einen Favoriten haben. Alle offenen Fragen lassen sich nun sicher in diesem Kapitel beantworten.

Geschichte der Reisekoffer:

Koffer Geschichte ErfindungDie häufigste Verwendung eines Koffers findet seit eh und je im Bereich der Reisen statt. Der ursprüngliche Reisekoffer war quadratisch, mit einem Schloss zu schließen und mit einem Griff versehen. Vorreiter der Koffer waren Säcke, Körbe oder Reisekisten aus Holz oder vulkanisiertem Holz. In den Jahren darauf folgten Koffer mit Lederbezug, Aluminium und schließlich Kunststoff als stabile Hülle. Bis in die 1960er Jahre wurde Vulkanfiber häufig als Material verwendet.

Mitte des 20. Jahrhunderts erschien der Rollkoffer auf der Bildfläche. Wer nun der eigentliche Erfinder ist, lässt sich jedoch nicht genau sagen, da die Aussagen und Quellen etwas verworren sind. 1972 soll Bernard Sadow ein Patent zum Rollkoffer erhalten haben. Rund 15 Jahre später wurde jedoch Robert Plath aufgrund seines Koffermodells mit zwei Rollen zum Multimillionär.

Mittlerweile unterscheiden sich die Koffer in Weichgepäck und Hartgepäck. Für Hartschalenkoffer werden hauptsächlich Aluminium und Kunststoffe, wie Polypropylen, Polycarbonat und ABS oder Curv verwendet.

Was gilt es beim Rollensystem zu beachten?

Die Rollen eines Koffers sind häufig auch einer seiner Schwachpunkte. Wie gut rollen sie? Verhaken Sie sich? Wie stabil sind sie? Die Antworten gehen aufgrund verschiedener Modelle auseinander. Es wird meist empfohlen auf Rollkoffer mit Rollen, die lediglich aus Hartplastik sind zu verzichten.

Besser sind Rollen mit einem Kern aus Aluminium und einem Gummibezug. Das sorgt für eine bessere Federung und geringere Abnutzung. Zudem sind Rollen, welche sich um die eigene Achse drehen, also 360°, sehr praktisch und kommen besonders bei langen Läufen gut zur Geltung. Für einen einfachen Transport bzw. besseres Schieben sind zudem vier Rollen von Vorteil.

Wo günstige Koffer kaufen?

Stehen Sie kurz vor einer Reise und möchten dafür den richtigen Koffer verwenden? Im Folgenden haben wir Ihnen einige Anlaufstellen aufgeführt, wo Sie die im Koffer Test erwähnten Koffer, oder natürlich auch andere Modelle, zu einem guten Preis kaufen können.

LIDLALDITchiboKauflandAmazonREALOttoKarstadtKik

Lidl Koffer TestIn Deutschland und vielen anderen Ländern Europas ist Lidl sehr beliebt. Der Supermarkt begeistert tausende von Kunden mit seinen guten wöchentlichen Angeboten, die es erlauben auch das ein oder andere Schnäppchen abzugreifen.

Viele günstige Angebote mit den Produkten für Haushalt, Küche, Freizeit usw. sind jedoch nur für bestimmte Zeit direkt im Handel erhältlich. Im Online Shop von Lidl finden Sie zudem noch ein größeres Spektrum an Produkten für sämtliche Bereiche des Lebens.

So finden Sie auch ein entsprechend großes Angebot an Reisekoffern, Sets und Reisetaschen. Bei den Koffern handelt es sich um Hartschalenkoffer. Die Produkte werden von der Eigenmarke TOPMOVE® angeboten. Ebenso können Sie im Online Shop Zubehör, wie Gurte oder Kofferschlüssel erwerben. Die Produkte werden zu angenehmen Preisen angeboten. Webseite: www.lidl.de

Aldi ist in Deutschland und vielen weiteren Ländern in Europa eine allseits bekannte Kaufhauskette. Nicht nur ein großes Angebot an Lebensmitteln, sondern auch Utensilien und Geräte für den Haushalt, sind im Handel im Angebot. Solche Angebote sind jedoch nur eine gewisse Zeit lang direkt im Handel zu finden. Meist beträgt der Zeitraum einige Tage bis zu einer Woche. Zu beachten ist, dass die Aldikette sich in Aldi Nord und Aldi Süd unterteilt. Demnach kann das Angebot auch unterschiedlich ausfallen. Achten Sie also darauf, welcher Aldi für Ihre Region zuständig ist.

Einen Online Shop kann Aldi leider noch nicht zur Verfügung stellen. Dafür können Sie allerdings im Prospekt oder auf der Internetseite die wöchentlichen Angebote einsehen. Es gab vor nicht  allzu langer Zeit Reisekoffer von der Marke Royal Class bei Aldi Süd im Angebot. Auch Aldi Nord bot im Handel mal Koffer der Marke Royal Life an. Wann jedoch die nächste Aktion startet, konnten wir nicht sehen. Webseiten von Aldi: www.aldi-sued.de und www.aldi-nord.de

Aldi

Im Tchibo-Handel gibt es viele schöne Ideen für zu Hause. Ob Dekoartikel für die eigenen vier Wände, Kleidung, Kaffeeliebhaber, oder auch für Reisen, Tchibo begeistert mit seiner Ware zu angenehmen Preisen. Auf der Website und dem Online Shop können Sie viele Produkte per Mausklick kaufen oder schauen, ob die Produkte momentan im Tchibo-Handel in Ihrer Nähe vorhanden sind. Im Shop finden Sie z.B. Hybridkoffer – eine Mischung aus Hartschalen- und Weichschalenkoffer – für Ihre Reise. Infos auf der Webseite www.tchibo.de

Tchibo

Als günstiger Supermarkt, der auch Freizeit und Alltagsartikel verkauft, ist Kaufland. Neben einer großen Produktauswahl an Lebensmitteln bekommen Sie zu bestimmten Aktionen oder auch Saisonweise jede Menge Utensilien, die Ihnen in der Küche, im Haushalts auf Reisen oder in anderen Bereichen weiterhelfen können. Wann Kaufland jedoch wieder Reisekoffer oder ein Koffer-Set im Handel hat, konnten wir noch nicht sehen. Webseite: www.kaufland.de

Kaufland

Sind Sie auf der Suche nach einem Reisekoffer aus dem Koffer Test von Stiftung Warentest und Co? Dann können Sie bei Amazon fündig werden. Hier steht Ihnen ein großes Angebot sämtlicher Reisekoffer zur Verfügung. Sie können zwischen Hartschalenkoffern, Weichschalenkoffern oder Hybridkoffern wählen. Zudem stehen Ihnen sämtliche Marken zur Verfügung.  Webseite: www.amazon.de

Bei REAL finden Sie nicht nur Lebensmittel und Zubehör für den Wohn- und Küchenbereich. Im Online Shop der Kaufhauskette finden Sie ein noch viel größeres Angebot an Waren. So können Sie hier per Mausklick den Koffer ihrer Wahl kaufen. Hausmarken und bekannte Marken sind dabei, wie Leonardo, X-Club und mehr. Auch hier können Sie zwischen Hartschalen- oder Weichschalenkoffern, sowie ganzen Koffersets wählen. Webseite : www.real.de

Real

Im Online Shop von Otto werden Sie auf der Suche nach den Testsiegern aus dem Reiseoffer Test fündig. Sie finden sogar noch viele Modelle und Marken mehr. Sei es Hartschalenkoffer, Taschen oder Weichschalenkoffer, hier gibt es alles. Sogar Koffer Sets sind vorhanden. Sie können Produkte von Marken wie Samsonite, SuitSuit®, Paradise®, Titan®, travelite und vielen mehr erwerben. Webseite: www.otto.de

Ebenso lässt Sie der Online Shop von Karstadt nicht im Stich. Hier finden Sie ebenfalls Reisekoffer sämtlicher Art von Marken wie Samsonite, Globetrotter, Franky und einigen mehr. Für große und kleine Geldbeutel ist etwas dabei. Profitieren Sie auch von heruntergesetzten Produkten. Webseite: www.karstadt.de

Wer Koffer zu einem guten und günstigen Preis sucht, wird schnell bei Kik fündig werden. Im Online Shop finden Sie eine große Auswahl von verschiedenen Koffermodellen und Taschen. Dabei handelt es sich um Rollkoffer mit Teleskopgriff und sonstigen Eigenschaften, die an einem Reisekoffer geschätzt werden. Bekannte Markenprodukte werden Sie hier jedoch nicht finden. Webseite: www.kik.de

Ausstattungsmerkmale:

Die heutigen Koffer bieten mittlerweile noch viel mehr Funktionen und Ausstattung als die Koffer von vor hundert Jahren. Manche Ausstattungen sind regelrecht zu einem Merkmal geworden und gehören einfach zum Reisekoffer mit dazu. Schließlich vereinfachen sie den Gebrauch des Koffers. Um welche Merkmale es sich da handelt, behandeln wir in den folgenden Minuten.

TeleskopgriffFächerReißverschluss / DoppelreißverschlussTab-TitelKofferschlossintegierte PowerbankRollen

Ein Teleskopgriff ist ein nettes und hilfreiches Merkmal seinen Koffer zu transportieren. Im besten Fall können Sie den Teleskopgriff beliebig viel herausziehen und damit Ihrer Körpergröße anpassen, was zu einem einfachen und ergonomischen Ziehen führt.

Teleskopgriff

Ein guter Reisekoffer bietet Ihnen mehrere Fächer zum Verstauen und Sortieren Ihrer Kleidung und Reiseutensilien an. Zum einen können Sie das große Hauptfach nutzen, in welchem das Meiste Ihrer Sachen hineinpasst. In vielen Fällen lassen sich die Sachen mit Gurten stabilisieren. Auch am „Deckel“ der Hartschalenkoffer befindet sich ein großes Fach. Dieses ist jedoch kleiner gestaltet. Weichschalenkoffer können außen, an den Seiten und Innen auch jeweils noch ein Fach aufweisen. Diese sind jedoch kleiner.

Koffer fächer innen

Zum Verschließen der Fächer im Inneren und bei manchen Reisekoffern auch außen, sind Reißverschlüsse angebracht. Es kann sich dabei auch um Doppelreißverschlüsse handeln, welche von zwei Seiten zu öffnen und zu schließen sind. Auf diese Art und Weise kommen Sie schneller an Ihr verpacktes Gut und können manche Sachen schneller finden und herausholen.

Damit Ihr Koffer eine erhöhte Stabilität bekommt und nicht droht, im Flugzeug aufzuplatzen, können Sie Koffergurte verwenden und im Kreuzdesign um den Koffer anbringen. So wird jede Seite des Koffers zusätzlich geschützt. Zum Verschließen werden üblicherweise Schnallen verwendet, aber auch TSA Schlüssel mit Zahlencode gibt es im Handel. So beugen Sie zusätzlich gegen Diebstahl vor.

Das Kofferschloss gibt es in mehreren Varianten, sei es mit Schlüssel, mit Zahlenschloss, wessen Zahlencode Sie individuell einstellen können oder mit TSA. TSA Schlösser haben neben dem Zahlencode einen zusätzlichen Generalschlüsselzugang. Aufgrund der erhöhten Sicherheitsrichtlinien an Flughäfen, können die Behörden den Koffer einfacher öffnen, sofern verdächtiges Material gefunden wurde.

TSA Kofferschloss

Smarte Koffer bieten mehr als nur Stauraum. Einige Hersteller integrieren eine Powerbank in die Koffer. Nach dem Aufladen können Sie dann bequem am Flughafen Ihr Handy oder Tablet laden. Angst, dass das Handy auf der Reise den Geist aufgibt und Sie sonstwo stranden, gibt es nicht mehr. Sie stecken Ihr Handy mit Ladekabel einfach in den dafür vorgesehenen Slot am Koffer. Dieser kann sich in der Nähe des Teleskopstiels befinden.

Mittlerweile besitzen viele Hartschalen- und Weichschalenkoffer, sowie Reisetaschen, Rollen. Diese sind am Boden der Koffer angebracht. Entweder liegen zwei vor oder vier. Aufgrund der besseren Flexibilität und eines einfacheren Transportierens sind vier Rollen zu empfehlen. Achten Sie auch Rollen mit einem Funktionsmodus von 360°. Das erlaubt Ihnen die besten Mobilität.

Hartschale oder Stoff?

Bei der Wahl eines Koffers können Sie zwischen Hartschale oder Weichschale aus Stoff entscheiden. Beide Varianten bieten ihre Vor- und Nachteile, können sich jedoch gleichermaßen für eine Reise eignen. Weichschalenkoffer sind aufgrund der flexiblen Seitenwänden recht formbar und eignen sich damit hervorragend für eine Reise im vollgepackten Auto.

Da sie formbar sind, können Sie im Endeffekt mehr im Auto unterbringen. Hartschalenkoffer sind zwar ebenfalls möglich, aber eher sperrig. Weitere Vor- und Nachteile der Kofferarten haben wir Ihnen in der Tabelle aufgeführt.

Hartschalenkoffer         Koffer aus Stoff / Textil                
Einsatzort

 

  • Reise mit Flugzeug (bevorzugt)
  • Reise mit dem Auto (bevorzugt)
Vorteile

 

  • großzügiger Raum
  • gute Organisierung durch Trennwände und Abteile
  • stabil und sicher durch Schließsysteme
  • flexibel und formbar
  • Preislich günstiger als Hartschalenkoffer
Nachteile

 

  • Griffe können mit Schadstoffen belastet sein
  • sehr sperrig
  • Stoff sieht nach Reise nicht mehr so schön aus
  • hauptsächlich Reißverschlüsse ohne Sicherheitsschloss

Die Größe: Von XS bis XXL – Abhängig von der Reisedauer

Wie große Sie Ihren Koffer wählen sollten, hängt von der Art der Reise und der Reisedauer ab. Die Hersteller helfen Ihnen mit den jeweiligen Volumenangaben weiter. Die Größen staffeln sich von XS bis XXL. Damit können kurze Businessreisen bis zu mehrwöchentlichen (Urlaubs-)Reisen abgedeckt werden. Große Koffer sind auch auf Umzügen hilfreich.

Die beliebteste Koffergröße beträgt im Schnitt 55 x 40 x 20 cm und wird meist für 2-3 wöchige Reisen verwendet. Zu beachten ist, dass die Koffer auch ein gewisses Eigengewicht besitzen. Je größer der Koffer daher ist, desto größer ist auch sein Eigengewicht.

Reisekoffer

Möchten Sie lediglich ein Wochenende oder geschäftlich verreisen, sind Sie in der Regel nicht länger als 3 Tage unterwegs. Für solche Kurztripps eignet sich ein Koffer in der Koffergröße S. Dieser birgt ein Volumen von 20 bis 49 Litern. Seine Höhe beträgt im Schnitt 55 cm. Diese Koffer eignen sich in der Regel auch gut als Handgepäck im Flieger.

Für einen Kurzurlaub bis zu einer Woche ist die Koffergröße M zu empfehlen. Diese bietet Ihnen Platz für 50 bis 69 Liter und weist oftmals eine Höhe von ca. 68 cm auf. Bei Urlauben bis zu 2 Wochen könnte auch die Koffergröße L nötig werden. Schließlich bedeutet ein längerer Aufenthalt auch mehr Kleidung. Er erreicht eine durchschnittliche Höhe von 74 cm und bietet 70 bis 89 Liter Stauraum.

Reisen, welche 2 bis 3 Wochen andauern, benötigen ebenfalls eine Menge an Utensilien – je nachdem wohin Sie reisen und zu welcher Jahreszeit. Warme- oder Wechselklamotten können viel Platz einnehmen, sodass schon ein XL Koffer notwendig wird.

XXL Koffer eignen sich für Reisen ab 3 Wochen. Sie können einen Stauraum von 120 Litern aufwärts bieten und nehmen eine Höhe von rund 85 cm ein.

Richtige Reinigung & Pflege

Eine Reise hinterlässt auch ihre Spuren. Aufgrund dessen sollten Sie Ihre Koffer hinterher einer Reinigung unterziehen, um seine Langlebigkeit zu verbessern. Die Reinigung von Hartschalen- und Weichschalenkoffern kann in einigen Bereichen etwas variieren.

Reinigung des Hartschalenkoffer:

Hartschalenkoffer TestDie Hartschalenkoffer bestehen in der Regel aus Polycarbonat oder ähnlichem und können demnach einfach gereinigt werden. Kippen Sie den Koffer aus, um lose Schmutzreste wie Sand zu entfernen. Zusätzlich können Sie mit einem Staubsauger nacharbeiten, damit die Ecken ebenfalls sauber werden.

Leichte Verschmutzungen entfernen Sie mit einem Tuch, ggf. kann auch eine leichte Seifenlösung verwendet werden. Das Innenfutter können Sie einfach entfernen und per Handwäsche schonend säubern. Hartnäckigen Schmutz können Sie mit einer Bürste entfernen.

Die Kofferrollen sollten ebenfalls gereinigt werden. Dies können Sie mit einer weichen Bürste tun. Sind die Rollen stark verdreckt, legen Sie sie für einige Minuten ins Wasser. Danach geht die Reinigung wie von selbst.

Reinigung des Weichschalenkoffer:

Weichschalenkoffer
Auf diesem Bild sieht man Weichschalenkoffer!

Hier verläuft die Reinigung ähnlich. Auch hier wird loser Schmutz durch Auskippen und der Verwendung des Staubsaugers entfernt. Die textile Außenhaut können Sie mit einem feuchten Lappen reinigen. Ist der Stoff stark verstaubt, können Sie eine weiche Bürste verwenden.

Das Innenfutter können Sie auch hier leicht herausnehmen und durch eine Handwäsche schonend reinigen. Die Rollen werden wie beim Hartschalenkoffer mit einer Bürste gereinigt oder bei starken Verschmutzungen in ein Wasserbad gegeben und einige Minuten eingeweicht.

Damit der Stoff nach der Reinigung weiterhin wasserabweisend bleibt, können Sie auf ein Imprägnierspray zurückgreifen und Ihren Koffer damit behandeln.

Materialien

Auf der Suche nach Ihrem neuen Koffer begegnen Sie nicht nur vielen verschiedenen Modellen, sondern auch Materialien, aus denen die Koffer gefertigt sind. Das Material kann zudem darüber entscheiden, wie hochwertig ein Koffer wirklich ist und ob bestimmte Pflegemaßnahmen notwendig werden. Einige typische Materialien haben wir für Sie herausgesucht.

Hartgepäck:

AluminiumKunststoffe (Polypropylen, ABS, Polycarbonat)

Alu Reisekoffer

Koffer aus Aluminium gelten als sehr hochwertig und sehen optisch sehr schick und edel aus. Aluminium bietet auch weitere gute Eigenschaften. Es ist ein sehr leichtes Material, weshalb der Koffer nur wenig Eigengewicht auf die Waage bringt. Außerdem handelt es sich um stabiles und wetterfestes Material, sodass Sie lange etwas von Ihrem koffer haben werden.

Ebenso ist Polycarbonat für seine hohe Stabilität und Robustheit bekannt. Es fängt sehr gut Stöße ab. Zudem ist es nicht schwer. Auch Polypropylen ist ein leichtes und hartes Material, weshalb es sich gut für Koffer eignet. Einziger Minuspunkt tritt bei kalten (Minus-) Temperaturen auf. Dann wird das Material empfindlich, spröde und kann sogar brechen.

Weichgepäck:

NylonGewebeLederPolyester

Ein sehr häufiges Gewebe, welches für Weichschalenkoffer verwendet wird, ist Nylon. Es zeichnet sich durch eine gute Haltbarkeit aus und ist wasser- und schmutzabweisend. Die Herstellung des Materials erfolgt maschinell. Durch verschiedene Ausrüstungsverfahren können den Stoffen noch weitere Eigenschaften hinzugefügt werden – so z.B. eine größere Temperaturtoleranz.

Weichgepack verrät bereits mit dem Namen, dass die Außenwände recht flexibel und mit Stoff überzogen sind. Dabei kann es sich um verschiedene Gewebearten handeln, von natürlichen Stoffen wie Baumwolle bis hin zu maschinell gewobenen Stoffen wie Nylon oder Polyester. Ein wichtiges Merkmal ist die Dichte des Gewebes. Sie wird mit der Einheit „Denier“ angegeben. Je höhe der Wert, desto dichter die Fasern.

Koffer aus Leder sind mittlerweile nur noch selten anzutreffen. Vor allen Dingen, wenn es sich um Reisekoffer handelt. Leder ist zudem auch recht schwer, was dem Eigengewicht eher negativ beitragen könnte. Lederkoffer finden Sie eher im Büroalltag oder bei Pilotkoffern.

Das Material Polyester ist von den Eigenschaften ähnlich wie Nylon. Es ist sehr haltbar und unempfindlich gegenüber Stößen. Zudem können Sie diesen Stoff leicht reinigen und Sie profitieren von seiner wasserabweisenden Art.

Beliebte Koffermarken:

Kommen wir nun zu einigen Marken, die im Bereich der Koffer, Reisekoffer und Taschen etc. mit ihrem Namen herausstechen. Einige dieser Marken werden auch in dem einen oder andere Koffer Test genannt, welche wir oben für Sie in der Tabelle festgehalten haben. Manche Modelle dieser Marken haben es bereits zum Testsieger geschafft.

HauptstadtkofferTitanSamsoniteStraticGuessActionBugatti

Die deutsche Marke Hautstadtkoffer ist ein Lieferant sämtlicher Reisekoffer, Taschen und Co.. Sie können zwischen verschiedenen Serien wählen, sei es nun unter normalen Koffern oder regelrechten Leichtgewichten. Die Marke überzeugt mit Design und Wiedererkennungswert, was Ihnen als Kunden hilft, Ihren Koffer überall wiederzuerkennen ohne ihn extra mit Bändern und Gurten verunstalten zu müssen. Die Marke hat es auch in unserem Koffer Vergleich geschafft. Webseite des Herstellers: Webseite

Hauptstadtkoffer

Die Marke Titan steht gleichzeitig für einen Hersteller von mehreren Kofferarten. In der Auswahl sehen Sie Serien von Hartschalenkoffern, Weichschalenkoffern und vielem Zubehör. Die Marke setzt dabei auf „Made in Germany“ und produziert unter anderem die Serie X-Ray. In Sachen Funktion, Qualität und Design stechen die Koffer deutlich heraus. Webseite des Herstellers: Webseite

Ebenso dreht sich bei Samsonite alles um das Thema Taschen, Koffer & Co. Der Hersteller ist international tätig. Ursprünglich handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen. 2007 wurde es jedoch von CVC Capital Partners aufgekauft und hat seinen Sitz mittlerweile in Luxemburg. Webseite des Herstellers: Webseite

Der deutsche Hersteller mit der Marke Stratic bietet Ihnen Koffer mit Hartschale oder Weichgepäck an. Neben einem eigenen Design, eigener Patente und Recycle-Materialien bietet das Unternehmen sogar einen Inhouse-Reparatur-Service an. Auch Stiftung Warentest hat in seinem Koffer Test ein Modell von Stratic getestet und ausgezeichnet. Webseite des Herstellers: Webseite

Die Marke Guess wurde im Jahr 1981 von den Marciano Brüdern gegründet. Deren Erfolg startete mit einer neuen Definition der Denim, welche sich innerhalb von Stunden verkaufte. Seitdem hat sich Guess zu einer allseits bekannten und hochwertigen Marke entwickelt. Neben Taschen und Kleidung, können Sie auch Reisekoffer von Guess erwerben. Webseite des Herstellers: Webseite

Bei der Marke Action handelt es sich weniger um einen speziellen Hersteller von Koffern, sondern um eine Discountermarke, die in den Niederlanden gegründet wurde. Sein flächendeckendes Angebot in nahezu allen Bereichen beherbergt viele bekannte Marken, sowie Eigenmarken. Auch Reisekoffer sind des Öfteren im Angebot. Diese kommen von der Eigenmarke Spilbergen. Webseite des Herstellers: Webseite

Das Unternehmen mit gleichnamiger Marke ist als GmbH tätig und wurde 1947 gegründet. Es hat nichts mit dem Autohersteller Bugatti zu tun, sondern ist ein eigenständiges Unternehmen, welches sich in erster Linie um Herrenbekleidung kümmerte. Mittlerweile ist auch Damenbekleidung im Sortiment enthalten. Zusätzlich finden Sie hier noch viel Zubehör, wie Reisekoffer der Marke Bugatti. Webseite des Herstellers: Webseite

Alternativen und ähnliche Produkte

Natürlich brauchen Sie auf Ihren Reisen nicht immer einen Koffer. Andere Alternativen können Ihnen genauso nützlich sein. Zudem hängt es davon ab, wie lange und wo Sie unterwegs sind. Manche Kurzreisen, brauchen gar nicht so viel Kleidung und Zubehör. Bei Reisen ins Warme, können dicke und sperrige Klamotten zu Hause bleiben. Kurze und leichte Sachen nehmen wenig Platz ein, sodass der Koffer oder die Tasche auch eine Nummer kleiner ausfallen kann. Alles zu den passenden Koffer Alternativen folgt nun.

ReisetascheTrolleyKoffersetKofferrucksack

Eine Reisetasche finden Sie in vielen verschiedenen Designs und Größenausführungen. In der Regel ist sie deutlich kleiner gehalten als ein Koffer und eignet sich daher hervorragend, wenn Sie nur ein Wochenende unterwegs sind. Die Tasche hat oftmals keine Rollen und muss daher von Ihnen getragen werden. Je nach Maße können Sie sie auch als Handgepäck auf Flügen verwenden. Reisetasche Test & Vergleich

Reisetasche

Der Trolley ist ein beliebter Begleiter auf Reisen. Auch diesen gibt es in mehreren Größen zu erwerben. Teilweise kommt er sogar an die normale Koffergröße heran. Er zeichnet sich durch zwei oder vier Rollen aus. Hauptsächlich wir er als Handgepäck auf Flügen oder für Kurztripps verwendet. Ihn gibt es als Hartschalenkoffer, sowie mit Weichschale. Hier mehr dazu: Trolley Test & Vergleich

Sind Sie auf der Suche nach Koffern für die ganze Familie oder sind Sie an mehreren Größen interessiert, können Sie auf ein Kofferset zurückgreifen. Oftmals liegen in einem solchen Set gleich drei Koffertypen bzw. Größen vor. Das größte Modell des Sets beherbergt oftmals ein Volumen von rund 100 Litern. Für einen Familienurlaub genau das Richtige. Hier mehr dazu: Kofferset Test & Vergleich

Falls Sie auf Ihrer Reise eher zu Fuß unterwegs sein möchten, sei es auf Wandertouren oder ähnlichem, kann ein Kofferrucksack möglicherweise für Sie geeignet sein. Den Koffer tragen Sie damit auf Ihren Schultern. Eine beliebte Art ist z.B. der Trekkingrucksack der Ihnen ebenfalls zwischen 60 bis sogar 100 Litern zur Verfügung stellen kann. Manche Modelle des Kofferrucksackes können gleichzeitig als Trolley, sowie als Rucksack verwendet werden.

Zielgruppen

Für wen gibt es eigentlich alles Koffer bzw. für wen gibt es welche Koffer? Das Angebot dieser Reisebegleiter ist über die Jahre sehr angewachsen. Die Vielfalt an Modellen, Designs und Ausstattungsmerkmalen ist groß, sodass die Koffer sich für die unterschiedlichsten Personengruppen eignen und für die verschiedensten Unternehmungen verwendet werden können. Für welche Zielgruppen die Kofferhersteller und Marken Ihre Produkte herstellen, zeigen wir Ihnen jetzt.

KinderFrauenTeenagerGeschäftsmännerHunde

Natürlich bekommen unsere Kinder auf Reisen auch Ihren eigenen Koffer. Diese fallen oft kleiner aus, damit sie diese auch selber ziehen können. Zudem haben die Koffer meist ein geringes Eigengewicht. Die Koffer für Kinder sind in der Regel kleine Trolleys mit netten Motiven ihrer Superhelden oder Disney-Stars.

Kinderkoffer

Für Frauen gibt es ein großes Angebot von Koffern, sei es in Koffergröße als auch Design und Marke. Damit können Sie sich einen Koffer aussuchen, der optisch und charakteristisch zu Ihnen passt – sei es für eine Urlaubsreise oder einen Businesstripp.

Interessant könnten dabei Modelle sein, die sich durch ein geringes Eigengewicht auszeichnen. So können Sie zum einen entweder mehr mitnehmen oder Sie können den Koffer aufgrund des geringen Gewichts besser transportieren.

Auch Teenager kommen bei der Kofferauswahl auf Ihre Kosten. Mit netten Mustern in allen möglichen Farben, können sie die Welt erkunden. Dabei stehen ihnen Hartschalen, sowie Weichschalenmodelle zur Verfügung. Die Koffer können in der Regel über einen Teleskopgriff transportiert werden.

Auf Businesstripps sind oftmals nur kleine Koffer oder Trolleys von Nöten. Schließlich dauert eine solche Reise oftmals nicht länger als 2 bis 3 Tage. Hervorragend sind dabei Koffer, die mit der entsprechenden Größe als Handgepäck verwendet werden können. Sie können sie flexibel ziehen und überall mit hin nehmen, ohne dass diese großartig auffallen. Dafür sorgen auch schlichte und edle Designs.

Damit unsere lieben Vierbeiner zusammen mit uns die Reise antreten können, gibt es Tragetaschen und Rucksäcke in denen Sie Ihren Hund verstauen können. Die Taschen sind atmungsaktiv, bieten Blickfenster und sind gepolstert. Für viele Hundegrößen gibt es eine passende Tasche.

Spezielle Einsatzzwecke & Anforderungen

Koffer müssen auf der Reise einiges aushalten können und damit gewisse Eigenschaften mit sich bringen, damit sie nicht beschädigt werden oder ihren Zweck verfehlen. Aufgrund dessen ist es ratsam, dass Sie bei Ihrer Wahl darauf achten, für welche Art der Reise Sie den Koffer benötigen und sich nützlichen Rat aus dem einen oder anderen Koffer Test holen, welche wir für Sie bereitgestellt haben. Einige nützliche Hinweise im Bezug „Koffer und Reise“ erfolgen nun.

Flugreisen (Handgepäck, normales Gepäck)AutoreiseSchiffreise

Auf Flugreisen können Sie in der Regel einen kleinen Koffer als Handgepäck mit in die Kabine nehmen. Geben Sie jedoch auf die hinweise der Fluggesellschaft acht. Oftmals darf nur ein gewisses Gewicht erreicht werden, oder die Koffer bestimmte Maße aufweisen. Geben Sie Ihren Koffer auf, sind die Maße oftmals weniger wichtig. Dafür jedoch das Gewicht. Dies sollte dem entsprechen, was Sie bei Ihrer Buchung angegeben haben. Sonst könnten hohe Zusatzkosten anfallen. Zudem wird geraten robuste Hartschalenkoffer zu verwenden.

flughafen

Bei Autoreisen bleibt die Größe und Art Ihrer Koffer Ihnen überlassen. Damit Sie jedoch viel in Ihrem Auto verstauen können, sind Weichschalen Koffer oder Taschen sehr hilfreich, da diese bis zu einem gewissen Grad zusammengedrückt werden können und damit  um einiges flexibler sind.

Haben Sie eine Kreuzfahrt gebucht, sollten Sie auch hier die Richtlinien des Kreuzfahrtunternehmens beachten. Es wird empfohlen mit mit Handgepäck und einem Koffer zu Reisen. Das Handgepäck befindet sich oftmals in Ihrer direkten Nähe. Beachten Sie die hier vorgeschriebenen Größen und Gewichtsangaben.

Pack-Anleitung: So Packen sie richtig

Koffer richtig packen Knitterfrei ans Ziel kommen und alles beisammen haben, was man braucht – das ist das Ziel! Aufgrund dessen sollte beim Packen einiges beachtet werden. Die Anleitungen variieren gelegentlich etwas.

Bevor es ans Eingemachte geht, suchen Sie sich die Sachen heraus, die Sie für die Reise benötigen und legen diese offen, z.B. auf dem Bett, vor sich hin. So verschaffen Sie sich einen guten Überblick. Bleiben Sie bei der Kofferauswahl etwas bescheiden. Ist er kleiner, rutscht die Wäsche nicht unnötig herum und produziert Falten.

Beim Packen kann eine bestimmte Reihenfolge hilfreich sein. Packen Sie zuerst schwere Gegenstände, wie Schuhe, Fön und Co. hinein. Schuhe oder ähnliches können Sie mit zusammengerollten Socken stopfen, damit diese ihre Form behalten. Stecken Sie Schuhe und Kosmetika jeweils in eine Plastiktüte, um den Rest vor Staub, Dreck oder ausgelaufenen Flüssigkeiten zu schützen.

Weitere Zwischenräume können Sie mit Unterwäsche oder eingerollten T-Shirts füllen. Über diese erste Schicht legen Sie ein Handtuch, was gleichzeitig als Polster dient. Legen Sie ungefaltet Röcke, Hosen und Jacken in den Koffer. Weiche Kleidung, wie Sweatshirts werden darüber gebettet. Die Enden können Sie oben umschlagen.

Pullover rollen Sie zusammen. Legen Sie nun Hemden und Blusen zusammen und stapeln Sie sie abwechselnd. Diese legen Sie im Koffer nach ganz oben. Um empfindliche Stoffe zu schützen, können Sie im Fachhandel Seidenpapier oder Folien holen. Bei Platzproblemen können Vakuumbeutel helfen.

Kurze Fragen & Kurze Antworten

Der Informationsreichtum im Bezug zu Koffern und Reisen ist sehr groß. Möglicherweise wissen Sie am Anfang gar nicht so genau, worauf Sie alles achten sollten, welche Situationen und Herausforderungen Ihnen begegnen könnten oder welche Extras auf der Reise bzw. dem Transport der Koffer hilfreich sein könnten. Zum einen kann ein Koffer Test hilfreiche Informationen bieten, zum anderen haben wir Ihnen kurz die wichtigsten bzw. oft gestellte Fragen beantwortet.

Es folgen nun die Fragen & Antworten

Bis wann vorm Flug kann man einen Koffer aufgeben?

Trolley KofferIn der Regel wird empfohlen rund 2 bis 3 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein, damit Sie genügend Zeit haben, Ihre Koffer aufzugeben. Schließlich kann es sein, dass Sie zu einer Stoßzeit fliegen, bei der viele Passagiere Ihr Gepäckaufgaben müssen und sich daher lange Schlangen vor dem Gepäckschalter bilden. Mehr Informationen erhalten sie bei der Fluggesellschaft.

Warum Koffergurt?

Der Gurt bietet dreierlei Vorteile. Zum einen sichert er Ihren Koffer am Außenbereich, sowie vor dem Aufspringen. Er fungiert damit also auch als eine Verstärkung der vorliegenden Schlösser. Zum anderen machen Sie Ihn durch Farben oder Motive leichter für sich erkennbar.

Warum den Koffer mit Frischhaltefolie einwickeln?

Sie können Ihn damit vor Feuchtigkeit, Beschädigung und Aufspringen bewahren. Ebenso werden Schnallen und Anhänger so geschützt. Zudem verhindern Sie, dass Unbefugte sich an Ihrem Koffer zu schaffen machen.

Koffer, was darf nicht rein?

Es dürfen z.B. keine Feuerzeuge sowie Gegenstände mit empfindlichen Gasen in den Koffer. Geräte mit Lithium-Batterien gehören ins Handgepäck, also Handy, Tablet und Laptop. Zudem sind Wunderkerzen, Feuerwerkskörper und ähnliches untersagt. Die jeweiligen Richtlinien der Fluggesellschaften geben Ihnen noch weiteren Aufschluss.

2 oder 4 Rollen?

Das bleibt Ihnen überlassen. Der Vorteil von 4 Rollen ist, dass Sie den Koffer neben sich her schieben können und er sich flexibel bewegen kann. Heben, Tragen und Ziehen werden damit kaum nötig.

Koffer für Anzüge?

Ja, die gibt es. Diese ermöglichen es Ihnen, Ihre Anzüge faltenfrei und schonend zu transportieren. Je nach Hersteller können Sie bis zu drei Anzüge transportieren.

Können Schadstoffe im Koffer sein?

Je nach Hersteller und verwendetem Material kann es passieren, dass Schadstoffe im und am Koffer enthalten sind. Aufgrund dessen ist es wichtig, einen Koffer Test, wie z.B. den von Stiftung Warentest, zu Rate zu ziehen. Schadstoffe und die Sicherheit sind wichtige Faktoren im Test.

Reviews & Empfehlungen für Koffer:

Im Folgenden haben wir Ihnen einige Videos aus YouTube herausgesucht, die einen Koffer Test und Vergleich von Privatpersonen zeigen. Diese bieten zwar nicht ganz so viele Informationen wie ein Koffer Test einer Fachzeitschrift, Sie können jedoch ebenso gut wichtige Informationen herausfiltern.

Erfahrungsbericht 1: Hauptstadtkoffer Erfahrungsbericht 2: BeibyeErfahrungsbericht 3: Rimowa

In diesem Bericht und Koffer Test, wird ein Koffermodell der Marke Hauptstadtkoffer vorgestellt. Die Vor- und Nachteile, sowie die Ausstattungsmerkmale werden jeweils vom Anwender genannt. Zudem gibt er Aufschluss darüber, wofür Sie den Koffer verwenden können.


Hier wird Ihnen ein Koffermodell der Marke Beibye vorgestellt. Sie erfahren alles mögliche rund um den Koffer. Die Maße werden erläutert, wie Sie den Koffer bewegen können, wie viel Stauraum er bietet und seine jeweiligen Maße. Am Ende erhalten Sie ein kleines Fazit.


Dieser Koffer Test zeigt Ihnen ein Modell von Rimowa. Die Vorteile und Nachteile des Koffers werden vom Anwender herausgestellt. Dieser zeigt Ihnen auch den Aufbau und das Innenleben des Koffers, sowie nützliche Merkmale.

Weiterführende Links und Quellen:

Bester Koffer 2018: Test, Vergleich & alle Infos
5 (100%) 1 vote